Wikinger-Touren

Happy Hiking: Aktivurlaub für Alleinreisende

Sicher in kleinen Gruppen unterwegs – Trips von Rügen bis Rab

HAGEN - 22.01.2021. 

Homeoffice und Social Distancing – wer allein lebt, spürt den Lockdown noch mehr. Wenn es wieder losgeht, startet Wikinger Reisen deshalb Aktiv-Trips speziell für Singles und Alleinreisende: Naturgenuss ohne Flug – im Riesengebirge, auf dem Schluchtensteig oder auf Rügen. Outdoor-Feeling in endloser schwedischer Natur. Oder Wanderglück auf dem Happy Island Rab. Wer sich schon jetzt gemeinsam darauf freuen möchte, spricht im Wikinger-Forum Mitreisende an.

Sicher: Outdoor-Erlebnisse in kleinen Gruppen
Das Thema Sicherheit schreibt der Aktivspezialist groß: Die Gruppen sind klein, es gibt nur Einzelzimmer, möglichst große Transferbusse und umfassende Hygieneregeln.

Retro: Bergbauden im Riesengebirge
Typische Bergbauden, urige Hütten, Slow Food auf schlesisch: Jede Menge genussvollen Retro-Flair gibt es im Riesengebirge. Gemeinsam erobern Alleinreisende in den Sudeten Schneekoppe, Reifträger und Co. Treffpunkt für die Tour durchs Riesengebirge ist Görlitz, von dort aus geht es gemeinsam weiter. Auch die Solo-Programme auf dem verwunschenen Schluchtensteig und auf Rügen – ideal für Wandereinsteiger – sind ohne Flieger gut erreichbar.

Happy: Wanderglück auf Rab
Wandern, reden, lachen, baden. Das kroatische „Happy Island“ Rab mixt Karibik-Feeling und spektakuläre Küstenlinien. Von einem malerischen Adults-only-Hotel aus entdecken Solo-Urlauber u. a. die Halbinseln Kalifront und Lopar, einsame Naturschutzgebiete und den Inselgipfel Kamenjak.

Nordisch gut: Naturgenuss auf dem Fernwanderweg Gotaleden
Nordischer Genuss ist auf dem schwedischen Fernwanderweg Gotaleden angesagt. Highlights der lockeren Route sind die weiten Naturschutzgebiete Säveåns, Nääs und Nolhagaviken. Und für Kaffeefreaks natürlich die Café-Metropole Alingsås.

Text 1.744 Z. inkl. Leerz.

 

More about … Aktivurlaub in Schlesien und Schweden

Historische Bauden versprühen jede Menge Vintage-Charme. Zu den schönsten urigen Holzhütten zählt die Teichbaude, die die älteste Schlesiens sein soll. Sie liegt auf knapp 1.200 Metern am Karsee Maly Staw. Schon vor über 400 Jahren haben auf der Teichbaude Ziegenhirten übernachtet, seit rund 150 Jahren ist sie ein touristisches Ziel.

Der Gotaleden ist ein erst 2019 eingeweihter Fernwanderweg von Göteborg nach Alingsås. Sein „Urheber“ soll Fan des Jakobswegs sein. Mit 71 Kilometern ist die schwedische Version zwar deutlich kürzer, aber sehr abwechslungsreich und von vielen Städten aus gut erreichbar.

Fika-Kultur in Alingsås: In der schwedischen Café-Metropole gibt es mehr als 30 typische Locations für eine ausgiebige Kaffeepause. Mit typischen Traumtorten, Hefegebäck, Keksen etc. Die Backkunst hat in Alingsås eine lange Tradition: Bereits 1733 erhielt ein Bürger der Stadt vom schwedischen König eine der allerersten Bäckerlizenzen des Landes.  

Reisepreise und Termine:

Wanderreisen in kleinen Gruppen
Gemeinsam zu Rübezahls schönsten Aussichtsbergen: 8 Tage ab 975 Euro, Mai bis Juli und September, min. 8, max. 18 Teilnehmer
Schluchtensteig macht Freu(n)de: 8 Tage ab 950 Euro, Juni, September und Oktober, min. 10, max. 20 Teilnehmer
Aktiv auf Rab – „The Happy Island“: 8 Tage ab 1.178 Euro, April, Mai und September, Oktober, min. 8, max. 18 Teilnehmer
Genusswandern in Schweden: der Gotaleden!: 8 Tage ab 1.835 Euro, Juni bis August, min. 12, max. 17 Teilnehmer

Naturgenuss ohne Flug: Alleinreisende entdecken gemeinsam den Schluchtensteig
Naturgenuss ohne Flug: Alleinreisende entdecken gemeinsam den Schluchtensteig
Happy Hiking auf Rab: Die kroatische Insel mixt Karibik-Feeling und spektakuläre Küstenlinien
Happy Hiking auf Rab: Die kroatische Insel mixt Karibik-Feeling und spektakuläre Küstenlinien
Pressekontakt
Eva Machill-Linnenberg
Eva Machill-Linnenberg

Pressesprecherin

+49 (0)2331-463 078

Pressemitteilung

Tragen Sie sich hier für unseren Presseverteiler ein:


Newsroom