Fachpresse

Winteraktivreisen: Natur & Kultur plus Schnee

Neue Wikinger-Erlebnisse per Schneeschuh, Langlaufski oder Wanderstiefel

HAGEN - 19.07.2016. 

Lust auf eine Begegnung mit der Trollfrau Jóra? Einen samischen Kochkurs in der Kota? Oder Langlauf auf historischen Holzbrettern? Der Winterkatalog 2016/2017 von Wikinger Reisen "garniert" Schneeschuhtouren, Wanderungen und andere Aktivitäten mit besonderen Erlebnissen und Episoden. News gibt es in Schwedisch-Lappland, Südisland, Rondane-Nationalpark und Oberinntal. Individualurlauber starten eine neue Aktivreise mit Komforthotel und Winter- und Schneeschuhwanderungen im Hochpustertal.

Südisland mit Golden Circle und Gletscherlagune
Besagte Trollfrau hat natürlich keine Chance gegen die geführte Wikinger-Gruppe. Gemeinsam erobern die Aktivurlauber im Süden Islands ganz andere Dinge: Die 8-tägige Erlebnistour aus der Produktlinie "Natur & Kultur" führt vom berühmten Golden Circle bis zum ewigen Eis der Gletscherlagune Jökulsárlón. Highlights sind Þingvellir - Stätte des ersten Parlaments -, Gulfoss und Skógafoss. Dazu kommen das Geothermalgebiet Hengill und der Skaftafell-Nationalpark.

Lappland: Winterurlaub auf den Spuren der Samen - mit Kochkurs in der Kota
Rentiergeschnetzeltes und samisches Brot in der Kota selbst zubereiten - das macht Appetit. Dieses authentisch-kulinarische Erlebnis findet in einer Wildnislodge am Luleå-Fluss im Herzen des Storfjället-Nationalparks statt. Unter dem Motto "In Harmonie mit Natur und Kultur" folgen Aktivurlauber den Spuren der Samen. Sie entdecken Traditionen, Alltag und Landschaften: vom Welterbe Laponia über Muddus-, Storfjället- und Sarek-Nationalpark bis zu Eisfischen, Polarkreistaufe und Langlauf auf historischen Brettern.

Flexibles Langlaufprogramm im Rondane-Nationalpark - mit zwei Reiseleitern
Zwei Reiseleiter pro Tour ermöglichen ein neues flexibles Langlaufprogramm im norwegischen Rondane-Nationalpark. Bei leichten und mittelschweren Touren, u. a. auf der Troll-Loipe, kommen Anfänger und Fortgeschrittene in Schwung. Die Wikinger-Gruppe wohnt im familiär-urigen Spidsbergseter Resort mitten im Schneeparadies.

Lockere Winterwanderungen im Oberinntal
Für lockere Winterwanderer gibt es Neues im Oberinntal. Standort ist das 4-Sterne-Wellness-Haus "Rieder Hof", das zu den "best Alpine"-Wanderhotels zählt. Von hier aus starten Wanderer leichte Touren mit vielen Einkehrmöglichkeiten: rund um Samnaungruppe, Nauders und Kaunertal.

Individuell "winteraktiv" im Hochpustertal
Für individuelle Winterurlauber legt Wikinger Reisen eine 8-tägige Aktivtour im Naturpark Drei Zinnen auf. In dem Programm "Vielfalt pur - die Winterwelt des Hochpustertals" sind eine geführte Wanderung und zwei Schneeschuhtouren enthalten, u. a. zur Nemes-Alm oder zum Monte Piana. Daneben gibt es im 4-Sterne-Hotel Stefania jederzeit eine professionelle Tourenberatung für eigene Aktivitäten.

Text 2.740 Zeichen inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine:

Geführte Reisen
Island: Natur & Kultur im isländischen Winter, Nov. 2016, Jan. u. Feb. 2017, 8 Tage ab 1.948 €
Schweden: Lappland in Harmonie mit Natur & Kultur, Jan. u. Feb. 2017, 8 Tg. ab 1.890 €
Norwegen: Langlaufspaß im Rondane Nationalpark, Jan. u. Feb. 2017, 13 Tg. ab 1.648 €
Österreich: Winterwandern im Oberinntal, Jan. - März 2017, 8 Tage ab 898 €
Individuelle Reise
Italien: Vielfalt pur: die Winterwelt des Hochpustertal
, Dez. 2016 - März 2017, 8 Tage ab 665 €

Der Winterkatalog 2016/17 von Wikinger Reisen "garniert" Schneeschuhtouren, Wanderungen und andere Erlebnisse und Aktivitäten
Der Winterkatalog 2016/17 von Wikinger Reisen "garniert" Schneeschuhtouren, Wanderungen und andere Erlebnisse und Aktivitäten
Mit zwei Reiseleitern pro Tour flexibles Langlaufvergnügen in der klaren Luft des Rondane-Nationalparks, Norwegen
Mit zwei Reiseleitern pro Tour flexibles Langlaufvergnügen in der klaren Luft des Rondane-Nationalparks, Norwegen
Pressekontakt
Eva Machill-Linnenberg
Eva Machill-Linnenberg

Pressesprecherin

+49 (0)2331-463 078

Pressemitteilung

Tragen Sie sich hier für unseren Presseverteiler ein:


Newsroom