Allgemein

Wikinger Reisen startet touristische Turbo-Ausbildung

Fundierter Praxiseinstieg für Uniabsolventen mit Bachelor

HAGEN - 07.10.2016. 

Berufsanfängern mit dem Ziel Touristik bietet Wikinger Reisen in Hagen eine neue Turbo-Ausbildung an. Wer den Bachelor in der Tasche hat, wird in 18 Monaten Tourismuskaufmann. "Damit eröffnen wir jungen Uniabsolventen ohne Berufserfahrung einen fundierten Praxiseinstieg", so Geschäftsführerin Dagmar Kimmel. Daneben bildet der Veranstalter wie bisher Berufsanfänger ohne Studium in zweieinhalb Jahren aus.

Studium plus kaufmännischer Abschluss - gut für touristische Karriere
In der 18-monatigen Turbo-Ausbildung lernen Uniabgänger intensiv touristische Produkt- und Fachbereiche kennen. Sie erleben den international ausgerichteten Arbeitsalltag des Hagener Unternehmens, das zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter zählt und weltweit agiert. "Studium, gute Sprachkenntnisse plus kaufmännischer Abschluss - das ist eine gute Kombination für eine touristische Karriere", unterstreicht Dagmar Kimmel.

Ausbildungspaten begleiten Kandidaten - intensive Prüfungsvorbereitung
Der Veranstalter bereitet sorgfältig auf die Prüfung vor. Die Kandidaten haben einen "Ausbildungspaten" - dazu kommen externe und interne Schulungen in Bahn- und Flugkunde, Marketing, Reiserecht etc. Drei Monate vor der schriftlichen Prüfung finanziert Wikinger Reisen einen gezielten Online-Vorbereitungskurs. Vier Stunden wöchentlich "pauken" die künftigen Tourismuskaufleute gemeinsam. Der Online-Kurs hat den Vorteil, dass jeder Azubi jederzeit - auch von zu Hause aus - weiterlernen kann.

Ab Anfang 2017 stehen Stellen zur Verfügung
Insgesamt durchlaufen zurzeit 10 Auszubildende die Wikinger-Abteilungen. Im November kommen zwei weitere hinzu, davon ein Turbo-Azubi. Ab Anfang 2017 stehen beim Marktführer für Wanderurlaub wieder Ausbildungsstellen zur Verfügung. Die Vergütung liegt über dem Marktdurchschnitt: Der Veranstalter hat sie gerade auf 900 Euro im ersten und 1.000 Euro im zweiten Ausbildungsjahr angehoben.  

Mehr Infos zum Thema Ausbildung bei Wikinger Reisen.

Berufsanfängern bietet der Hagener Veranstalter eine neue Turbo-Ausbildung an. Hier Azubis vor der neuen Wikinger-Lodge.
Berufsanfängern bietet der Hagener Veranstalter eine neue Turbo-Ausbildung an. Hier Azubis vor der neuen Wikinger-Lodge.
Auszubildende bei einer internen Schulung mit ihrem "Ausbildungspaten":
Auszubildende bei einer internen Schulung mit ihrem "Ausbildungspaten":
Pressekontakt
Eva Machill-Linnenberg
Eva Machill-Linnenberg

Pressesprecherin

+49 (0)2331-463 078

Pressemitteilung

Tragen Sie sich hier für unseren Presseverteiler ein:


Newsroom