Fachpresse

Voll im Trend: Schneeschuhwandern

Wikinger Reisen mit drei neuen Trips in Österreich und Polen

HAGEN - 16.09.2014. 

Schwere- und lautlos durch die verschneite Natur gleiten. Schneeschuhwandern ist ein aktiver, gesunder und nachhaltiger Wintertrend 2014/2015. Drei Trips sind neu im Katalog "Winter-Erlebnisse" von Wikinger Reisen: Zwei individuelle Schneeschuhtouren führen ins Lechtal, eine geführte ins Glatzer Land in Polen.

Österreich: individuell Schneeschuhwandern im Naturpark Tiroler Lech
Über 100 Kilometer Loipen und genauso viele Wanderwege erwarten Winterfans in der letzten Wildflusslandschaft der nördlichen Alpen. Zum 8-tägigen "Wintervergnügen im Lechtal" gehören geführte Schneeschuh- und Winterwanderungen einschließlich Ausrüstung. An den programmfreien Tagen ist Langlauf im Lechtal sowie Alpin in Lech Zürs und Warth-Schröcken möglich. Der hoteleigene Shuttlebus fährt direkt neben dem Hotel Alpenrose in Elbigenalp ab.

Das idyllische Lechdorf Bach ist Ziel einer zweiten individuellen Reise. Bei dieser neuen Extratour wohnen die Wikinger-Gäste im 3-Sterne-Superior Naturpark Wanderhotel Grüner Baum mit der Vitalanlage "Saunadörfl". Sie bekommen eine Einführung ins Schneeschuhwandern, ein zweistündiges Schnupperwandern und zwei weitere Touren, z. B. auf dem Jochweg entlang des Lechs. Höhepunkt ist die Fackelwanderung auf Schneeschuhen zur Holzgauer Hängebrücke, der höchsten und längsten Fußgängerbrücke Österreichs. Und wenn es noch mehr sein soll: Vor Ort ist auch noch eine "Königstour" mit Käsefondue als Belohnung buchbar.

Geheimtipp in Polen: geführte Schneeschuh-Reise durch das Glatzer Gebirge
Das kaum bekannte Glatzer Gebirge mit verträumten Kurorten und Schlössern entdecken kleine Wikinger-Gruppen in Niederschlesien. Zur geführten Reise gehören fünf Schneeschuhwanderungen à vier bis fünf Stunden Gehzeit. Gemeinsam erobern Aktivurlauber die bis zu 1.425 Meter hohen Gipfel des Glatzer Gebirges. Im Schloss- und Wellnesshotel Zamek na Skale erwartet die Gäste Entspannung im großzügigen Wellnessbereich in historischen Gewölben und purer Genuss mit regionalen Produkten.

Text 1.992 Zeichen inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine:

Wintervergnügen im Lechtal - 8-tägige individuelle Aktivwoche ab 784 Euro
Termine: tägliche Anreise vom 06.01. bis 04.04.15 möglich

Schneeschuhwandern im Lechtal - 8-tägige individuelle Aktivwoche ab 499 Euro
Termine: Januar und Februar 2015

Schneeschuhwandern im Glatzer Gebirge - 8-tägige geführte Panoramatour ab 830 Euro
Termine: Januar und Februar 2015

Schneeschuhwanderung entlang des Lech, Österreich
Schneeschuhwanderung entlang des Lech, Österreich
Blick auf die Valluga, Österreich
Blick auf die Valluga, Österreich
Pressekontakt
Eva Machill-Linnenberg
Eva Machill-Linnenberg

Pressesprecherin

+49 (0)2331-463 078

Pressemitteilung

Tragen Sie sich hier für unseren Presseverteiler ein:


Newsroom