Wikinger-Touren

Immer schön flüssig …. Radwege am Flussbett

Klassiker und Geheimtipps - in kleinen Gruppen oder individuell

Immer schön flüssig …. Radwege am Flussbett

HAGEN - 17.04.2018

Immer schön flüssig am Ufer entlang. Die Nase im Wind, den Blick aufs Wasser - das hat was. Im Katalog "Radurlaub 2018" von Wikinger Reisen stecken jede Menge "Flusstouren": Klassiker auf dem Donau-, Main- oder Mosel-Radweg. Und Geheimtipps - etwa entlang des französischen Doubs in Franche-Comté oder des Dunajec in Südpolen.

» Mehr erfahren

Seekajak: entschleunigter Aktivurlaub

In Finnland, Norwegen, Ostgrönland, Dalmatien oder Oman - auch für Einsteiger

Seekajak: entschleunigter Aktivurlaub

HAGEN - 05.04.2018

Schon mal Seekajak gefahren? Sanft durchs Meer geglitten? Jeder Paddelstich entschleunigt und bringt neue Perspektiven. Wer es ausprobieren will, findet bei Wikinger Reisen Aktiverlebnisse per Kajak, Fahrrad und zu Fuß. Nordisch cool in Finnland, sportlich in Ostgrönland und Norwegen. Naturbewusst in Dalmatien - bei dieser Tour geht es zu einem WWF-Projekt. Oder exotisch im Fjord von Arabien: in Musandam im Norden von Oman.

» Mehr erfahren

„Bärenstarke“ Aktivtrips

Weltweit unterwegs auf den Pfaden von Braunbär & Co.

„Bärenstarke“ Aktivtrips

HAGEN - 20.03.2018

Schwarzbär, Braunbär und Grizzly live erleben - das fasziniert viele Naturfans. Gute Chancen auf eine unvergessliche Begegnung mit Meister Petz haben Urlauber z. B. in Rumänien, den Abruzzen und der Slowakei, im Yukon, in Alaska und den Rockies. Wikinger Reisen hat passende "bärenstarke" Aktivtrips dazu.

» Mehr erfahren

Trend: individuelle Wander- und Radreisen

Aktivurlaub im eigenen Tempo - mit Routen, App, Hotel, Transfers etc.

Trend: individuelle Wander- und Radreisen

HAGEN - 06.03.2018

Individuell oder geführt? Das ist die Gretchenfrage beim Aktivurlaub. Für die einen ist die Gruppe mit Gleichgesinnten das A und O. Andere schwören aufs eigene Tempo. Bei Wikinger Reisen steigt die Zahl der Individualurlauber zweistellig: 2018 ist jeder siebte Wanderer und mehr als jeder zweite Radler in Europa auf eigene Faust unterwegs. Mit vorgebuchten Hotels, Transfers, detaillierten Routeninfos, GPS-App etc. macht der Veranstalter das Reisen einfach und sicher. Trendziele beim Wandern sind u. a. Montenegro, Apulien, Nordportugal.

» Mehr erfahren

"Literarisch wertvoll": Wander- und Radrouten auf den Spuren berühmter Autoren

"Literarisch wertvoll": Wander- und Radrouten auf den Spuren berühmter Autoren

HAGEN - 20.02.2018

Goethe, Schiller, Stevenson, Indriðason. Aktiv-urlauber entdecken mit Wikinger Reisen die Pfade berühmter Autoren. "Literarisch wertvolle" Wander- und Radstrecken warten z. B. in Thüringen, auf Island und in den Cevennen. Beliebt sind auch die Krimirouten von Bannalec und Walker in der Bretagne und im Périgord.

» Mehr erfahren

Lernen im Laufen: Wandersprachreisen

Aktivurlaub noch kommunikativer - neu auf Ischia, Mallorca und Teneriffa

Lernen im Laufen: Wandersprachreisen

HAGEN - 06.02.2018

"Andiamo e parliamo" oder auch "Vamos y hablamos". Mit neuen 8-tägigen Wandersprachreisen macht Wikinger Reisen Aktivurlaub noch kommunikativer. Auf Ischia, Mallorca und Teneriffa gibt es ab dem Frühjahr leichte Touren und kurze Spracheinheiten. Lernen im Laufen …

» Mehr erfahren

Kanada aktiv: easy, moderat oder sportlich

Outdoor-Erlebnisse in drei Schwierigkeitsgraden - Yukon und Rockies

Kanada aktiv: easy, moderat oder sportlich

HAGEN - 23.01.2018

Kanada auf die aktive Tour: wandern, Kanu und Rad fahren in geführten Gruppen mit nur 8 bis 12 Teilnehmern - inmitten praller Natur. Das ist ein typisches Wikinger-Outdoorerlebnis. Der Wanderspezialist schnürt im kommenden Sommer drei Packages: easy im Yukon, moderat oder sportlich in den Rockies. Alle mit erfahrenem Reiseleiter und - wichtig für alle, die möglichst viel draußen sein wollen - kurzen Fahrstrecken.

» Mehr erfahren

Für "glühende" Natur- und Wanderfans: Vulkanrouten auf Teneriffa

Aktivurlaub im Teide-Nationalpark, Teno- und Anaga-Gebirge

Für "glühende" Natur- und Wanderfans: Vulkanrouten auf Teneriffa

HAGEN - 09.01.2018

Für "glühende" Naturfans ist Teneriffa das Paradies: Der Pico del Teide ist mit über 3.700 Metern dritthöchster Inselvulkan der Welt. Sein gleichnamiger Nationalpark bietet Vulkanrouten auf fast 190 Quadratkilometern. Noch vor dem Teide sind aufgrund vulkanischer Tätigkeit die Gebirge Teno und Anaga entstanden. Wanderhighlight des Teno-Gebirges ist die spektakuläre Masca-Schlucht. Im Anaga-Gebirge streifen Aktivurlauber dagegen durch sattgrüne endlose Lorbeerwälder. Teneriffa besticht durch Vielfalt …

» Mehr erfahren
Pressekontakt
Eva Machill-Linnenberg
Eva Machill-Linnenberg

Pressesprecherin

+49 (0)2331-463 078


Dagmar Kimmel
Dagmar Kimmel

Geschäftsführerin

+49 (0)2331-904 711

Newsletter

Tragen Sie sich hier für unseren Presse-Newsletter ein:


Newsroom