Nachhaltigkeit (CSR)

Georg Kraus Stiftung macht 200 Kleinkinder satt

Nepal: GKS finanziert Mahlzeiten für sechs Krabbelstuben in den Slums von Kathmandu

Georg Kraus Stiftung macht 200 Kleinkinder satt

HAGEN - 29.11.2018

Die Folgen des Erdbebens in Nepal sind in den Slums von Kathmandu noch immer sichtbar: Viele Babys und Kleinkinder leiden unter Obdachlosigkeit, Armut und Hunger. Für junge Mütter und ihren Nachwuchs unterhält das Selbsthilfenetzwerk "Chhimeki Sanstha Nepal" sechs Krabbelstuben. Dort finanziert die Georg Kraus Stiftung (GKS) jetzt täglich warme Mahlzeiten für rund 200 Kinder.

» Mehr erfahren

Kein Plastikmüll mehr: Wikinger-Azubis säubern Geopfad Kaisberg

Vor allem Verpackungen von Fast Food und Einwegflaschen

Kein Plastikmüll mehr: Wikinger-Azubis säubern Geopfad Kaisberg

HAGEN - 29.10.2018

Wikinger Reisen kämpft jetzt auch in Hagen gegen Plastikmüll. Die Auszubildenden des Veranstalters haben den Geopfad Kaisberg gesäubert und von Kunststoffabfällen befreit. "Unsere Arbeit fängt vor der Haustür an und setzt sich weltweit fort", so Christian Schröder, Nachhaltigkeitsbeauftragter des Reiseveranstalters. Gemeinsam mit zwölf Azubis entsorgte er achtlos weggeworfene Verpackungen. Der rund fünfeinhalb Kilometer lange Rundweg startet am Wasserschloss Werdringen.

» Mehr erfahren

Mehr Bildung, mehr Hygiene, bessere Arbeitsbedingungen: GKS fördert kolumbianische Biobauern

Lager-, Arbeits- und Schulungsräume, Küche und Sanitäranlagen

Mehr Bildung, mehr Hygiene, bessere Arbeitsbedingungen: GKS fördert kolumbianische Biobauern

HAGEN - 20.09.2018

Zu laut zum Lernen, unhygienisch zur Lebensmittellagerung, unzumutbar als Unterkunft. Die „Mehrzweckhalle“ der Bauernkooperation Agroecol im kolumbianischen Dagua dient gleichzeitig als Lager-, Verarbeitungs-, Unterrichts- und Wohnstätte. Für die fair produzierenden 30 Familien im Valle de Cauca war die Errichtung des Gebäudes bereits ein enormer Schritt. Für den zweiten – den Innenausbau – fehlen die Mittel. Hilfe kommt von der Georg Kraus Stiftung (GKS). Die Hagener Organisation finanziert in Zusammenarbeit mit dem Verein „La Diversidad“ Ausbau und Ausstattung von Bauernschule, Lager- und Produktionsräumen.

» Mehr erfahren

Kampagne "Flas(c)hback" - Wikinger Reisen kämpft gegen Plastikmüll

Mehrweg statt "Meer weg": Aktion bezieht Kunden und Partner vor Ort mit ein

Kampagne "Flas(c)hback" - Wikinger Reisen kämpft gegen Plastikmüll

HAGEN - 24.07.2018

Mit der Kampagne "Flas(c)hback" geht Wikinger Reisen künftig noch stärker gegen Plastikmüll vor. "Flas(c)hback" steht für das Thema Mehrweg: von der Plastikflasche über Kosmetikbehältnisse bis zur Einkaufstüte. Und gleichzeitig für die "Rückblende" - das Zurückerinnern an ein intakteres ökologisches System. "Wanderer sind Naturfans und diesem Thema entsprechend nahe", unterstreicht der Veranstalter. Die cross-mediale Aktion ist ein weiterer Baustein der Nachhaltigkeitsstrategie des WWF-Partners.

» Mehr erfahren

Senegal: Wer einen qualifizierten Job hat, bleibt

GKS unterstützt neuen Ausbildungsgang für Photovoltaik - weniger junge Auswanderer

Senegal: Wer einen qualifizierten Job hat, bleibt

HAGEN - 12.06.2018

Einen neuen Ausbildungsgang für Photovoltaik-Techniker fördert die Georg Kraus Stiftung im Senegal. Der Zukunftsberuf holt Jugendliche von der Straße und gibt ihnen eine Perspektive: Wer einen qualifizierten Job hat, bleibt - die Maßnahmen des Ausbildungszentrums Waoundé senken die Zahl der Auswanderer. Und stärken zudem die wirtschaftliche Situation der landwirtschaftlich geprägten Region.

» Mehr erfahren

Nachhaltig und süß: Wikinger Reisen sponsert Extremsportler beim "Abenteuer Schokolade"

Guido Kunze holt Kakaobohnen von Südamerika nach Erfurt - per Rad und Boot

Nachhaltig und süß: Wikinger Reisen sponsert Extremsportler beim "Abenteuer Schokolade"

HAGEN - 13.03.2018

Sweet Sponsoring: Wikinger Reisen unterstützt den Extremsportler Guido Kunze beim "Abenteuer Schokolade". Der Erfurter holt 50 Kilogramm Kakaobohnen aus Ecuador und Kolumbien nach Deutschland - per Rad und Segelboot. Ein Kamerateam wird ihn begleiten und einen Schulfilm drehen. Kunze möchte "jungen Leuten den langen Weg der Schokolade erklären. Mit allem, was dazugehört: beste Bohnen und großes Handwerk, fairer Handel und Rücksicht auf die Natur beim Transport."

» Mehr erfahren

Nepal: 20 Cent machen Schulkind satt

Georg Kraus Stiftung finanziert tägliches Mittagessen für 200 Schüler - 3-Jahres-Projekt

Nepal: 20 Cent machen Schulkind satt

HAGEN - 07.02.2018

20 Cent sind für uns fast nichts … anderswo reichen sie für ein warmes Mittagessen. Der Verein "Wir für Nepali" finanziert mit 20 Cent pro Tag und Kind eine regelmäßige Schulspeisung in Panauti, nicht weit vom Kathmandu-Tal entfernt. Die Georg Kraus Stiftung (GKS) unterstützt dieses Projekt ab sofort. Das 3-Jahres-Projekt macht 200 Kinder der Klassen fünf bis acht mittags satt.

» Mehr erfahren

Trendfarbe Grün für 2018: Nachhaltiger Urlaub ist gefragt

Wikinger Reisen setzt auf verantwortungsbewussten Tourismus

Trendfarbe Grün für 2018: Nachhaltiger Urlaub ist gefragt

HAGEN - 11.01.2018

Grünes Reisen ist gefragt: Urlauber wollen in die Natur - wandern und Rad fahren. Mit Veranstaltern, die nachhaltig arbeiten. WWF-Partner Wikinger Reisen macht sich seit langem dafür stark.

» Mehr erfahren
Pressekontakt
Eva Machill-Linnenberg
Eva Machill-Linnenberg

Pressesprecherin

+49 (0)2331-463 078

Pressemitteilung

Tragen Sie sich hier für unseren Presseverteiler ein:


Newsroom